Archiv der Kategorie: Allgemein

Probenwochenende Jungmusik

Für die Vorbereitung der anstehenden Frühjahrskonzerte trafen wir uns , die Jungmusik Röthis-Viktorsberg, am vergangenen Freitag im Musikhaus in Röthis. Dieses Jahr organisierten unsere Jugendreferenten ein Probenwochenende mit Übernachtung für uns.

Nach einer gemeinsamen Probe am Freitagabend gingen wir mit Sack und Pack in die Volksschule, wo wir übernachten und essen konnten. Zum Abendessen gab es leckere Hotdogs. Den restlichen Abend verbrachten wir mit Karten spielen, Tischfußball spielen und gemeinsamen Spielen in der Turnhalle. Besonders in der Turnhalle hatten wir einen riesen Spaß; zum Glück konnten wir unsere Jugendreferenten noch für ein paar Zusatzrunden Völkerball überreden!

Anschließend gingen wir in unsere „Zimmer“ schlafen. Seltsamerweise waren am nächsten Morgen beim Frühstück alle noch etwas müde. 🙂

Am Samstagvormittag hatten wir Teilproben. Nach den intensiven Proben gab es Mittagessen und wir räumten unsere Schlafplätze wieder auf. In unserer Mittagspause hatten wir noch einmal Zeit zum Völkerball spielen.

Um halb drei trafen wir uns im Musikhaus wieder für eine gemeinsame Abschlussprobe.

Es war ein lustiges Wochenende und für die Konzerte sind wir fast schon bereit!

Die Fotos vom Probenwochenende findet ihr hier.

„kum gi losa“

Der Musikverein Röthis stellt sich vor.

Am 25. November 2017 um 17:00 findet erstmals die Veranstaltung „kum gi losa“ im Röthner Saal statt.
Der Musikverein wird viel interessantes aus dem Vereinsleben in Bild und Ton zeigen, und dabei präsentieren, wie vielfältig der Verein aufgestellt ist.
Die Musikanten werden erstmals nicht im Blasorchester die Stücke spielen, sondern in verschiedenen kleinen Ensembles. Auch die Jungmusik wird den Besuchern neben einem musikalischen Auftritt zeigen, wie ein Vereinsjahr bei ihnen aussieht.
Für die Bewirtung wird ebenfalls gesorgt.

Auf zahlreichen Besuch freut sich der MVH Röthis!

Hier noch ein paar Bilder von den Proben:

Bockbierfest Frastanz

Am vergangenen Sonntag, dem 17.9.2017 nahmen wir am Festumzug beim Bockbierfest in Frastanz teil. Die Stimmung anschließend im Festzelt war ausgezeichnet.

Wir möchten uns bei der Brauerei für das ausgelassene Fest und besonders bei unserem Festführer Martin Koch für die tolle Verpflegung bedanken. Danke auch an unsere Festdamen und unseren Täfileträger – schön, dass ihr dabei wart!

6. HirtaMADL-Fäscht

Am 25. Oktober 2017 findet das bereits 6. Röthner HirtaMADL-Fäscht statt. Wie im letzten Jahr werden die Partyjäger wieder für ordentlich Stimmung im Saal sorgen. Für alle, die in Dirndl und Lederhosen kommen, gibt es ein Freigetränk. Früh kommen lohnt sich – es gibt keinen Kartenvorverkauf. Die Musikantinnen und Musikanten freuen sich über zahlreiche Besucher beim diesjährigen HirtaMADL-Fäscht!

Fotos sind jetzt online:  zu den Fotos

Hochzeit Maria & Manuel Knünz

Am Freitag, den 01. September 2017 durften wir die kirchliche Trauung
von Manuel und Maria Knünz musikalisch mitgestalten.

Anschließend spielten wir noch ein paar Märsche, während die anderen
Gäste dem frisch getrauten Ehepaar gratulierten.

Nach einer kleinen Erfrischung bei der Agape im Pfarrsaal
machten wir uns auf den Weg zur Wohnung des Brautpaares. In dieser
setzten wir alles uns Mögliche daran, die Wohnung so unsauber wie möglich
zu halten.

Zu den Fotos…

Jungmusik Abschluss Röthis Viktorsberg

Am Dienstag, 20.06.2017 trafen wir, die Jungmusik Röthis-Viktorsberg, uns beim Röthner Musikhüsle.

Mit unseren Jugendreferenten Eva und Priska liefen wir zum Ganta Spielplatz. Dort erwarteten uns schon Claudia und Manuel mit einem Lagerfeuer.

Bis Grillmeister Manuel unsere Würstle gegrillt hatte, tobten wir uns noch auf dem Spielplatz aus.

Es war ein lustiger Nachmittag, toll, dass ihr dabei wart!

Zu den Fotos…

Volksschule trifft MVH Röthis und Militärmusik

Am 3. Mai besuchten die 2. und 3. Klassen der VS Röthis den Musikverein Harmonie Röthis.

Im Musikhüsle begrüßte die Militärmusik die Schüler mit einer kurzen Musikeinlage.

Mit einer lustigen und interessanten Show brachte die Militärmusik den Kindern die Instrumente und den Musikverein etwas näher.

Wer ist lauter?

Bei einem „Battle“ mussten die Kinder unter Beweis stellen, dass sie lauter singen können, als die Militärmusik spielen kann.

Zum Schluss durften die Volksschüler die verschiedenen Instrumente selbst ausprobieren. Gar nicht mal so einfach – aber mit ein paar Tipps von den Profis hörte  man bald laute Töne aus dem Musikhüsle und die Kinder stellten sich als talentierte MusikantInnen dar. Vielleicht können wir den ein oder anderen im Herbst beim MVH Röthis begrüßen?

Ein herzliches Dankeschön an die Militärmusik Vorarlberg, es war ein hervorragender Vormittag!

Zu den Fotos…